ZENbo® Balance für Kinder

Das Kurskonzept des ZENbo Balance für Kinder besteht aus Bewegungseinheiten aus dem Yoga, den Asanas, Qi Gong aber auch aus meditativen Einheiten und klassischen Entspannungstechniken aus dem Westen. Der Kern des Kurses besteht darin, Körper und Geist in Gleichgewicht zu bringen. ZEN bedeutet dabei soviel wie alles und nichts, aber auch die bewusste Wahrnehmung des Hier und Jetzt. Es umfasst die Gedanken, Gefühle und Empfindungen. bo steht für das englische Wort Body, das übersetzt Körper bedeutet. Mit Balance ist somit das Gleichgwicht zwischen ZEN und bo gemeint, also zwischen Geist und Körper. Deshalb sind Gleichgewichtsübungen und Bewegungseinheiten in den Kursstunden gleichermaßen wichtig, wie meditative Bestandteile. Der Körper und der Geist stehen in Wechselwirkung zueinander und beeinflussen sich gegenseitig.

„Das Standfeste ist leichter zu knicken als das Bewegliche.“Hans Kudszus

Eine Gruppe von Kndern macht Gymnastikübungen

Die Kursstunden sind in drei Bestandteile gegliedert. Die Anfangsphase – Silence – besteht aus einer meditativen Einheit. Die Dauer ist dabei auf den Entwicklungsstand der Kinder abgestimmt. Der Hauptteil – Move – umfasst Körperbewegungen, Gleichgewichtsübungen, Yogaeinheiten und viele weitere gesundheitsförderliche Übungen. In der Endphase – Relax & go – können die Kinder durch Fantasie- und Entspannungsreisen zur Ruhe kommen. Elemente aus dem Autogenen Training und der Progressiven Muskelentspannung fließen dabei mit ein. Zum Abschluss wird ein ZEN Koan vorgelesen, sozusagen eine kleine Weisheitsgeschichte, die den Kindern mit auf den Weg gegeben wird.

Im Vier-Wochen-Training können die Kinder ein besseres Körperbewusstsein und einen verstärkten Gleichgewichtssinn aufbauen. Ihre Gesundheit kann durch die Bewegungseinheiten nachhaltig positiv beeinflusst werden. Die meditativen Ruhephasen und Entspannungsgeschichten helfen Kindern, mit Gefühlen wie Angst, Stress und Druck einen guten Umgang zu finden und bringen sie mental zu mehr Gelassenheit und Ausgeglichenheit.

Damit die Übungen leicht in den Alltag eingebaut werden können, erhalten alle Teilnehmer*innen eine Mappe mit Übungen und hilfreichen Materialien für zu Hause. Das ZENbo Balance für Kinder wird als Hauptkurs und als Aufbaukurs mit je vier Kurseinheiten angeboten. Der Hauptkurs ist dabe die Grundvoraussetzung, um am Aufbaukurs teilnehmen zu können.

Mögliche Ziele des Verfahrens

  • gesteigerte Vitalität und Beweglichkeit
  • mehr Gelassenheit im Alltag
  • Ausgeglichenheit zwischen Körper und Geist
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und der eigenen Wertschätzung
  • Muskelaufbau und stabile Körperhaltung
  • Verbesserter Umgang mit Gefühlen

Kursinhalte

  • meditative Einheiten
  • speziell auf die Kinder abgestimmte Bewegungseinheiten
  • Übungen zur Körperwahrnehmung
  • Atemübungen
  • Entspannungsgeschichten und Fantasiereisen
  • genaueres zu den Kursinhalten erfahren Sie in der Schnupperstunde (Termin siehe unten)

Kursinfos

Zielgruppe: Kinder im Alter von 6 – 9 Jahren, sowie Kinder im Alter von 10 – 12 Jahren
Gruppengröße: min. 4 Kinder | max. 8 Kinder
Kursdauer: 4 wöchentliche Einheiten à 60 Minuten
Kurszeiten: immer montags, von 16.30 – 17.30 Uhr für alle 6 – 9jährigen und von 18.00 – 19.00 Uhr für alle 10 – 12jährigen
Kosten: pro Kind 40,- €* (inkl. Bodenmatte und Materialmappe)

Neben diesem Kursangebot besteht die Möglichkeit auf ein Intensivtraining in einer Kleingruppe mit bis zu maximal drei Kindern. Der Vorteil besteht dabei durch eine enge, individuelle Begleitung der Kinder, sowie durch konkret auf die Kinder abgestimmte Kurskonzepte. Termine, sowie alles Weitere, können auf Anfrage per Telefon oder E-Mail vereinbart werden.

Termine

 

Das primärpräventive Kursangebot von Heldenstärke richtet sich an körperlich und geistig gesunde Menschen. Die Teilnahme an allen Kursen erfolgt auf eigene Verantwortung und ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung. Bitte beachten Sie dazu § 3 (Teilnahmebedingungen) in den AGB sowie allgemeine Hinweise zu den Kursen.

 

 

*Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG nicht Umsatzsteuerpflichtig.